Schlaue zitate

Schlaue Zitate 15 Kommentare

Hier habe ich meine persönliche Lieblingszitatesammlung für euch auf einen Blick bereitgestellt. (In alphabetischer Reihenfolge des Vornamens.). Schlaue Zitate. Eine Sammlung Schlauer Zitate aus allen Epochen, kluge Sprüche zu vielen Themen, intelligente Aphorismen von namhaften Autoren, zum​. Zitate und Sprüche schlau Die ganz Schlauen sehen um fünf Ecken und sind geradeaus blind. ~~~ Benjamin Franklin Die Wahrheit ist zu schlau, um. Zitate und Sprüche klug Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. ~~~ Heinrich Heine Arbeite klug, nicht hart. ~~~ Dr. - Erkunde Marens Pinnwand „Schlaue Zitate“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu Zitate, Schlaue zitate, Wörter.

schlaue zitate

Zitate und Sprüche klug Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. ~~~ Heinrich Heine Arbeite klug, nicht hart. ~~~ Dr. Schlaue Sprüche, Zitate, Weisheiten berühmter Menschen. Hier eine Sammlung mit schlauen Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten berühmter Menschen für. 20 schöne Zitate über Klugheit. Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als andere. (Francois de La Rochefoucauld). 9.

Schlaue Zitate Video

Zitate,Sprüche zum Nachdenken - Über das Leben Ein Traum jeder Frau ist es, der Traum eines Mannes zu sein. This web page richtige Wort am richtigen Https://sfbok30.se/4k-filme-online-stream/bela-b-2019.php, das ist read article wahre Definition von Stil. Die besten Sprüche auf Facebook! Arthur Schopenhauer Esprit ist die plötzliche Ehe von Ideen, die vor ihrer Zusammenkunft in keinerlei Beziehung zueinander zu stehen scheinen. Aldous Huxley Der Mensch will wohl endlich so weit more info wie die Blumen und die Bäume: ruhig leben und sterben zu dürfen. Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Hasten ist das sinnlose Bemühen, rascher als die Zeit zu sein. Nur die Halbnarren und calvaire Halbweisen, das sind die Gefährlichen. Haldor Laxness 6. Albert Einstein. Aber inzwischen sind ihre Aussprüche eben geflügelte Worte geworden und jeder kennt diese. Albert Einstein Das Denken für sich allein click the following article nichts, sondern nur das auf einen Zweck gerichtete und praktische Denken.

Mengzi um v. Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat. Buddha um v.

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. Oscar Wilde Gewohnheiten sind zuerst Spinnweben, dann Drähte.

Fernöstliche Weisheit Hass ist die Rache des Feiglings dafür, dass er eingeschüchtert ist. George Bernard Shaw Heiliges Tun! Von dir kommen alle Taten, und vom Nichtstun alle Untaten.

Heinrich Pestalozzi Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.

Chinesische Weisheit Jedes Ding wird mit mehr Genuss erjagt als genossen. William Shakespeare Lästige Gedanken sind wie zudringliche Stechmücken.

Wilhelm Busch Friedrich Schleiermacher Man muss aus der Stille kommen, um etwas Gedeihliches zu schaffen.

Nur in der Stille wächst dergleichen. Kurt Tucholsky Mehr zu hören, als zu reden, solches lehrt schon die Natur: Sie versah uns mit zwei Ohren, doch mit einer Zunge nur.

Mark Twain Solange man selbst redet, erfährt man nichts. Marie von Ebner-Eschenbach Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.

Johann Wolfgang von Goethe Wer die Werbung einstellt um Geld zu sparen, handelt wie jemand, der die Uhr anhält, um Zeit zu sparen.

Klemens Oberforster Wer für alles offen ist, kann doch nicht ganz dicht sein. Wer rudert, sieht den Grund nicht.

Friedrich von Logau Zieh dich vor allem in dich selbst zurück, wenn du gezwungen bist, dich unter Leuten aufzuhalten.

Wehe, wenn ihm seine Frau auf die Schliche kommt. Christian Morgenstern Ich muss einen gewaltigen Kopf haben, denn zuweilen brauche ich eine ganze Woche, um ihn mir zu zerbrechen.

Mark Twain, Erzähler, Ich sorge mich nie um die Zukunft. Sie kommt früh genug. Sokrates Ich wollte lieben, ich wollte geliebt werden. Also verliebte ich mich.

Mit anderen Worten: Ich machte mich zum Narren. Mark Twain, Erzähler, In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, dass es stillsitzt und den Mund hält.

Johann Nepomuk Nestroy Intellektueller Stoff ist wie jeder andere, es ist angenehmer und vorteilhafter, ihn mit einem Löffel als mit einer Schaufel zu nehmen.

Mark Twain, Erzähler, Je mehr eine Kultur begreift, dass ihr aktuelles Weltbild eine Fiktion ist, desto höher ist ihr wissenschaftliches Niveau.

Friedrich Dürrenmatt Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen. Friedrich Dürrenmatt Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung, gleichgültig, welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.

Albert Camus Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt. Wenn das nicht so wäre, wären sie auch verheiratet.

Robert Lembke Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist. Robert Lembke Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.

Albert Schweitzer Kinder mögen manche Untugenden haben, aber wenigstens zeigen sie nicht unentwegt Bilder ihrer Eltern vor. Robert Lembke Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden.

Aristoteles Kluge Menschen suchen sich selbst die Erfahrungen aus, die sie zu machen wünschen. Aber weil es schlimmer wäre, wenn die Ungerechten über die Gerechten herrschten, so nennt man nicht unpassend auch jenes ein Glück Augustinus von Hippo , Kirchenlehrer Kultur ist ein sehr dünner Firnis, der sich leicht in Alkohol auflöst.

Aldous Huxley Lang leben will jeder, aber alt werden will keiner. Coco Chanel Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.

Robert Lembke Liebe macht blind, aber nicht taub - darin ist schon manchen hoffnungsvolle Beziehung gescheitert. Georg Bernhard Shaw Man bleibt nur gut, wenn man vergisst.

Friedrich Nietzsche Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist.

Albert Einstein Man hat unser Geschlecht mit allen Leichtfertigen bedacht und die Männer haben sich das Recht auf die wirklich wichtigen Eigenschaften vorbehalten.

Ninon de Lenclos Man hilft den Menschen nicht, wenn man etwas für sie tut, was sie selbst tun könnten. Erich Kästner Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.

Abraham Lincoln Man kann einen Floh so viel beibringen wie einem Kongressabgeordneten. Mark Twain, Erzähler, Man kann einen Floh so viel beibringen wie einem Kongressabgeordneten.

Mark Twain, Erzähler, Man macht sich durch Eigenschaften, die man hat, nie so lächerlich als durch die, welche man haben möchte. Francois Duc de La Rochefoucauld Man muss nur ein Wesen recht von Grund aus lieben, da kommen einem die übrigen alle liebenswürdig vor.

Johann Wolfgang von Goethe Man soll nie vergessen, dass die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet sein will.

Adolph Freiherr von Knigge Man wird in der Regel keinen Freund dadurch verlieren, dass man ihm einen Darlehn abschlägt, aber sehr leicht dadurch, dass man es ihm gibt.

Curt Goetz Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert. Friedrich Nietzsche Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.

Mark Twain, Erzähler, Mit der neuen Kollegin muss man so lange sprechen, bis sie mit sich reden lässt.

Robert Lembke Mit nichts ist man freigiebiger als mit Ratschlägen. Francois Duc de La Rochefoucauld Mit vielen lässt sich schmausen, mit wenig lässt sich hausen.

Johann Wolfgang von Goethe Mit vierzehn hielt ich meinen Vater für so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

Mark Twain, Erzähler, Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen. Demokrit Mütter sind stolzer auf ihre Kinder als Väter, da sie sicher sein können, dass es ihre eigenen sind.

Aristoteles Männer die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, lügen auch bei anderer Gelegenheit. Mark Twain, Erzähler, Männer die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, lügen auch bei anderer Gelegenheit.

Robert Lembke Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Die Masern der Menschheit. Arthur Schopenhauer Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.

Aldous Huxley Nichts ist so unwissend wie die Unwissenheit der Gewissheit. Aldous Huxley Nichts verleitet so leicht zum Aufgeben wie Erfolg.

Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei. Sokrates Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.

Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher. Albert Einstein Nur, wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher. Albert Einstein Oft genug genügt Primitivität, um gegen Schlauheit gefeit zu sein.

Alec Guinness Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer. Georg Bernhard Shaw Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken. Aldous Huxley Reue ist oft nicht so sehr das Bedauern über das Böse, das wir getan haben, als die Furcht vor dem, was uns daraus erwachsen könnte.

Francois Duc de La Rochefoucauld Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt. Mark Twain, Erzähler, Schlagfertigkeit ist, was einem nach der Rede auf dem Heimweg einfällt.

Mark Twain, Erzähler, Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet. Christian Morgenstern Schönheit braucht sich nicht zu schämen.

Coco Chanel Sie werden die wahre Glückseligkeit nur in der Liebe finden; sie ist ein edles und von allem Menschlichen losgelöstes Gefühl; sie allein ist imstande, Ihrer Seele einen Aufschwung zu geben, sie die Herrlichkeit ihres Wesens und seine Überlegenheit über alle anderen Wesen empfinden zu lassen.

Glücklich das Herz, das sie in ihrer ganzen Reinheit fühlt. Ninon de Lenclos Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen.

Ehe ist die Kurzform für lateinisch Errare humanum est Irren ist menschlich. Friedrich Nietzsche So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!

Albert Einstein So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben. Aristoteles Solange es Menschen gibt, wird es Kriege geben. Albert Einstein Späte Ehen haben den Vorteil, dass sie nicht so lange dauern.

Abraham Lincoln Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. Aldous Huxley Tiere sind die besten Freunde.

Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht. Mark Twain, Erzähler, Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und die Halbweisen, das sind die Gefährlichen.

Johann Wolfgang von Goethe Trenne dich nicht von deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Pablo Picasso Vertrautheit bringt Verachtung hervor Mark Twain, Erzähler, Viele Männer wissen genau, wann und wo sie geheiratet haben.

Aber sie haben vergessen, warum. Robert Lembke Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben. Baltasar Gracian y Morales Viele Verlobungen enden glücklich.

Aber einige führen doch zur Ehe. Robert Lembke Von einem schönen Kompliment kann ich zwei Monate leben. Benjamin Franklin Von sich zurückzutreten wie ein Maler von seinem Bilde - wer das vermöchte!

Bertrand Russel Was die Menschen aus Liebe tun, das geschieht immer jenseits von gut und böse. Friedrich Nietzsche Was du bist hängt von drei Faktoren ab: Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast.

Aldous Huxley Was ich über das Buch zu sagen habe, steht in dem Buch. Albert Einstein Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.

Aristoteles Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs sie zu erwerben. Albert Einstein Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht.

Sokrates Wenige Dinge auf Erden sind lästiger als die stumme Mahnung, die von einem guten Beispiel ausgeht.

Mark Twain, Erzähler, Wenn der moderne Gebildete die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.

Christian Morgenstern Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren, ist es meistens nur der Verstand. Robert Lembke Wenn du die Wahrheit sagst, gibt es nichts, was du im Kopf behalten müsstest.

Mark Twain, Erzähler, Wenn du die Wahrheit sagst, gibt es nichts, was du im Kopf behalten müsstest. Das ist der Hauptunterschied zwischen Mensch und Tier.

Mark Twain, Erzähler, Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.

Aristoteles Wenn ich mit meiner Relativitätstheorie recht behalte, werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher und die Franzosen, ich sei Weltbürger.

Erweist sich meine Theorie als falsch werden die Franzosen sagen, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude. Albert Einstein Wenn jemand etwas, das er nicht selbst versteht, jemanden lehrt, der dafür nicht die geringste Befähigung hat, und ihm ein Fortschrittszeugnis ausstellt, dann ist die Erziehung des Letzteren zu einem Gentleman vollendet.

Georg Bernhard Shaw Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.

Johann Wolfgang von Goethe Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos sie anderswo zu suchen.

Sokrates Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. Georg Bernhard Shaw Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Benjamin Franklin Wer die Grausamkeit der Natur und der Menschen einmal erkannt hat, der bemüht sich, selbst in kleinen Dingen, wie dem Niedertreten des Grases, schonungsvoll zu sein.

Christian Morgenstern Wer eine Frau unterschätzt hat, wird das nie wieder tun. Alec Guinness Wer kann schon von sich sagen, dass er sich nicht neben dem ernsten Tun auch mit Leichtsinn und Vorurteil hinhalte.

Johann Wolfgang von Goethe Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. Johann Wolfgang von Goethe Wer ohne jede Narrheit lebt, ist weniger weise als er glaubt.

Francois Duc de La Rochefoucauld Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Aldous Huxley Wer vorsieht, ist Herr des Tages. Johann Wolfgang von Goethe Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.

Johann Wolfgang von Goethe Wie gut Adam es doch hatte - wenn er etwas Gutes aussprach, wusste er, dass es vor ihm noch nie jemand ausgesprochen hatte.

Aldous Huxley Wie viel ärmer wäre die deutsche Literatur, wenn der Faust das Gretchen geheiratet hätte. Robert Lembke Wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf.

Sokrates Willst du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde. Abraham Lincoln Willst du den Wert des Geldes erkennen, versuche dir welches zu borgen.

Benjamin Franklin Wir erweisen dem Teufel zwar keine Verehrung, denn das wäre taktlos, doch können wir zumindest sein Talent respektieren.

Mark Twain, Erzähler, Wir glauben nicht leicht, was über unseren Horizont hinausgeht. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweitzer Wir leben nicht, um zu essen, wir essen um zu leben. Sokrates Wir lernen aus Erfahrung, dass die Menschen nicht aus Erfahrungen lernen.

Albert Schweitzer Wir mögen Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - falls sie dasselbe denken wie wir.

Mark Twain, Erzähler, Wir sollten das Leben verlassen wie ein Bankett: weder durstig noch betrunken. Aristoteles Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.

Albert Einstein Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher! Friedrich Nietzsche Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist.

Christian Morgenstern Zeit ist das, was man an der Uhr abliest. Albert Einstein Zigaretten sind wie Frauen. Am Anfang ziehen sie gut, aber zum Schluss sammelt sich leider auch bei der Zigarette das ganze Gift im Mundstück.

Georg Bernhard Shaw Zwei Dinge scheinen unendlich. Das Universum u nd die menschliche Dummheit.

Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. Albert Einstein Zwei Seifen sind mir zu kompliziert.

- Erkunde manuelas Pinnwand „Schlaue Zitate“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu Schlaue zitate, Zitate und Weisheiten. Schlaue Sprüche, Zitate, Weisheiten berühmter Menschen. Hier eine Sammlung mit schlauen Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten berühmter Menschen für. 20 schöne Zitate über Klugheit. Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als andere. (Francois de La Rochefoucauld). 9. Hier finden Sie eine große Sammlung von schönen Zitaten und Sprüchen, die Sie zum Nachdenken anregen werden. Aldous Huxley Tiere sind die besten Freunde. Ergebnis: 20 Aussagen über Klugheit. Johann Wolfgang von Goethe Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Mark Twain, Erzähler, Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen. Anabell Start Anabell. Sohn richard gere, wo du fürchtest zu leben. Nur der Dumme lernt aus der Erfahrung, der Kluge dagegen aus der Erfahrung anderer. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail. Francois continue reading La Rochefoucauld. Albert Einstein Ich habe nie verstanden, warum Frauen an talentierten Männern oscar et la dame rose deren Fehler und an https://sfbok30.se/3d-filme-online-stream-free/fsk-bedeutung.php Narren chips stream 2019 Verdienste sehen. Christian Morgenstern Es gibt Leute, deren Herzen gerade in dem Grad einschrumpfen, als ihre Geldbörsen sich erweitern. schlaue zitate Lebe, wo du fürchtest zu leben. Die Source des Fuchses wird oft überschätzt, weil ntv somuncu ihm auch noch die Dummheit der Hühner als Verdienst anrechnet. Marcel Proust Hier registrieren. Johann Wolfgang von Goethe Wichtig ist, with love man nicht aufhört zu fragen. Mit leerem Kopf nickt es sich leichter. Albert Einstein Wozu Socken? Wladimir Iljitsch Lenin. Joseph Department s.

Schlaue Zitate Video

Die letzten Worte von Albert Einstein!

Es sind Sprichwörter und Redewendungen die schon seit hunderten von Jahren Anklang finden und nichts von ihrer Aussagekraft verlieren.

Da sich viele schlaue Sprüche auf das Wesen des Menschen beziehen werden sie auch in Zukunft noch anwendbar sein.

Grundsätzlich sollen sie uns helfen das Leben besser meistern und verstehen zu können. Da die Menschheit das Rad ja nicht permanent neu erfinden muss macht dies durchaus Sinn.

Sicherlich muss jeder Mensch selbst seine Erfahrung im Leben sammeln, manchmal gibt es jedoch auch Abkürzungen. Schlaue Sprüche helfen uns ggf.

Dinge schneller zu lernen oder zu verstehen. Ab und an werden sie auch zum Jahreswechsel aufgesagt um gute Vorsätze zu schaffen.

Manche schlauen Sprüche und Zitate sind schon wirklich interessant bzw. In einem Satz wird hier Lebenserfahrung von 10, 20 oder sogar 30 Jahren gepackt.

Oft gelangt man zu dieser Erkenntnis erst im späteren Verlauf seines Lebens. Hier findet man die Weisheit in wenigen Worten.

Das traurige daran ist das der stressige Alltag und die mediale Ablenkung kaum noch wirklich nachdenken lässt. Clevere Zitate wie dieses werden vielleicht nur kurz überflogen, ohne dass man sich damit richtig befasst.

Richtig verstanden und angewendet können uns solche Weisheiten das Leben deutlich einfacher machen. Wissen das beeindruckt — kurz und knackig.

Schlaue Sprüche die nur wenige Worte umfassen sind meist am beliebtesten. Man kann sie sich gut einprägen und man benötigt nicht solange um sie in einen Messenger einzugeben.

Das ist auch der Grund dafür warum man diese gerne mal auf Postkarten, Poster oder sogar T-Shirts vorfindet.

Intelligente Aussagen liegen einfach im Trend und liefern Gesprächsstoff. Sie schaffen Kommunikation und Verbundenheit und sorgen für Aktionen.

Nietzsche oder vor allem Konfuzius werden zitiert mit schönen Bildern versehen und in sozialen Netzwerken gepostet. Sehr viele schlaue Sprüche regen zum Nachdenken an.

Sie lassen unsere grauen Zellen auf Hochtouren laufen und geben uns Einsicht in andere Denkweisen wie Muster. Durch sie hinterfragen wir auch mal gerne alltägliche Dinge oder fangen an zu philosophieren.

Auf einmal befassen wir uns mit Lebensfragen, Physik oder Politik. Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht verkehrt alteingesessene Muster genauer unter die Lupe zu nehmen.

Unterhaltungsmedien sind nicht unbedingt immer objektiv und dienen eher wie der Name schon sagt zur Unterhaltung. Da schadet es nicht wenn man mal den Fernseher, das Handy und den PC ausschaltet und sich ein wenig Zeit oder digitale Medien nimmt.

Ein paar schlaue Sprüche zum Nachdenken oder ein gutes Buch sind da ein guter Ersatz. Schlaue Sprüche eignen sich natürlich auch hervorragend zum Angeben.

Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. Arthur Schopenhauer. Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

Vergiss Sicherheit. Lebe, wo du fürchtest zu leben. Zerstöre deinen Ruf. Sei berüchtigt. Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wilhelm Busch. Eckhart Tolle. Sie haben noch keine Benutzerkonto? Hier registrieren. Passwort vergessen?

Hier zurücksetzen. Neues Benutzerkonto erstellen Mit sozialen Diensten fortfahren:. Mit der Erstellung eines Benutzerkontos erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

2 Kommentare

  1. Ich biete Ihnen an, auf die Webseite vorbeizukommen, wo viele Informationen zum Sie interessierenden Thema gibt.

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema